Viva la Grischa!

Am vergangenen Samstag fanden wir uns im schönen Bündnerland wieder. Wir traffen uns zum alljährlichen Churerstamm. Obwohl Chur nicht gerade in Zürichs Nähe liegt, haben sich doch ca. zwei dutzend Personen zu Speis und Trank versammelt. Vom Wetter hätte man nicht mehr erwarten können. Die Speisen waren ausgezeichnet und die Stimmung war gemütlich. Nicht nur dem Körper haben wir etwas Gutes getan, denn Creppa hat auch unser Geist gefordert. Er führte uns in eine Zeit zurück, wo man im talreichen Bündnerland knapp einen Radiosender  empfangen konnte.

Ich danke allen Beteiligten für das Organisieren.

Mit weiss- weinroten Farbengrüssen!

Hammerx

Viva la Grischa!