Diplomatico und Dannemann

In wunderbarer Gesellschaft wurde am Donnerstag, dem elften November eine Cerevis-Kommission einberufen, sodass ich seither den Vulgo Basilisk trage. Der werte Schwank, der werte Argentum und der werte Purzel haben sich der Angelegenheit angenommen. Es wurde magistral geleitet, keine Gläser purzelten und herzergreifende Reden zum Individuum wurden mit klarster Aussprache angerissen. Niemand löffelte sich per Napf, man benahm sich vorbildlich und unterbrach einander nicht ständig und lallend.


Ich erinnere mich mit grosser Heiterkeit und auch Wonne an den Stamm und vermute, dass ich damit nicht allein bin.


Euer Joshua v/o Basilisk

61 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Am 28. April fand endlich wieder ein Anlass statt, welcher coronabedingt leider zwei Jahre ausgesetzt wurde. Das Kreuzschiessen mit den Utonen. Es ist uns gelungen auch die Schiessanfänger zu betreuen