Stamm

Tradition und Verbundenheit

Die Aktivitas trifft sich wöchentlich am Donnerstag zum Stamm, der den Fixpunkt im Verbindungsleben darstellt. Dabei werden genauso ernste Themen diskutiert, wie auch fröhlich gelacht und gesungen wird. Altherren am Stamm bringen ihren Erfahrungsschatz ein und bleiben im Gegenzug verbunden mit den Aktiven. Der Stamm folgt couleurstudentischen Sitten und Gebräuchen.

Couleurstudentische Sitten

Die Stämme folgen einer eigenen Ordnung. Die Trinksitten sorgen dafür, dass der Biergenuss sich vom kommunen Bierschlürfen der Philister unterscheidet. Dabei soll die Gemütlichkeit auf der Kneipe sowie die Fidelität im Allgemeinen gefördert und die Disziplin an Sitzungen gewahrt werden. Dies alles lässt den Studienalltag für kurze Zeit in den Hintergrund rücken und uns stattdessen fröhliche Stunden mit kühlem Bier geniessen.

Stamm in Zürich

Die Aktivitas trifft sich meist wöchentlich zum Stamm in den Drei Stuben. Einmal im Monat findet zuvor ein Stamm der Altherren statt.

Bern und Chur

Da unsere Mitglieder nach dem Studium über die ganze Schweiz verteilt sind, finden auch Stämme an anderen Orten, so zur Zeit in Bern und Chur, statt.