• Inox

AH-GV 2020

Bei bestem Wetter trafen sich am Samstag 20.06.2020 unsere Altherren zu ihrer Generalversammlung. Nachdem die AH-GV nicht wie geplant im Rahmen des Eidgenössischen Schützenfestes stattfinden konnte, wurde sie kurzerhand in die heimischen Drei Stuben verlegt, wo die frische Luft im lauschigen Garten für die Durchführung der Versammlung besser geeignet war, als eine kleine, enge Gaststube.

Schon bald wurde das erste Fass angezapft, die alten und jungen Altherren trudelten langsam ein, und die ersten Gespräche und Sticheleien unter alten Freunden begannen sich munter zu entwickeln. Flankiert von einer feschen Dreierdelegation der Aktivitas eröffnete Pharao schon bald die Sitzung, die er wie gewohnt speditiv und gekonnt durchführte. In bester demokratischer Manier wurden zu den einzelnen Punkten auf Augenhöhe diskutiert und abgestimmt bis schon fast gegen Ende der Höhepunkt anfiel. Da Pharao seinen Rücktritt verkündet hatte, stand die Wahl eines neuen AH-Präsidenten auf dem Programm. Unser Ehrenmitglied der Aktivitas und allseits bestens bekannter Argentum stellte sich zur Wahl. Diese fiel Einstimmig und mit einem grossen Applaus aus. Argentum, wir wünschen dir auch von der Aktivitas alles Gute und viel Erfolg in deinem neuen Amt und freuen uns auf eine ergiebige Zusammenarbeit! Anschliessend folgte die Danksagung an Pharao für seine treuen Dienste gegenüber dem Verein. Pharao, nochmals ein grosses Dankeschön von Seiten der Aktivitas! Die Zusammenarbeit mit dir verlief stets angenehm und mit gegenseitigem Respekt und wir hoffen, dich auch in Zukunft wieder einmal an unseren Stämmen begrüssen zu dürfen.


Nach dem Ende der Sitzung konnten es die Aktiven nicht lassen und mussten den scheidenden und den neuen Präsidenten kräftig feiern. Und wie geht das besser als mit einer kleinen Salve Salutschüssen aus unserer schönen Kanone? So wurde dieses kleine Prachtstück kurzerhand aufgestellt und 11 kleine Salutschüsse abgegeben. Im Anschluss wurde in den Garten unseres neuen Präsidenten verschoben, wo der Abend gemütlich bei feinem Grillgut und Gerstensaft ausklingen durfte.


0 Ansichten